Satisfyer Pro G-Spot Rabbit 2018-02-12T17:14:18+00:00

Satisfyer Pro G-Spot Rabbit
Druckwellenvibrator + G-Punkt Vibrator

Auch der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit ist ein Druckwellenvibrator

Mit dem Satisfyer Pro G-Spot Rabbit stelle ich dir ein weiteres Modell aus der Satisfyer Reihe vor. Das Besondere an diesem Vibrator ist: Er verfügt über zwei separate Motoren und verwöhnt gleichzeitig deine Perle mit Druckwellenstimulation und deinen G-Punkt mit schönen, tiefen Vibrationen.
Als erfahrene Vibratorliebhaberin kann ich dir versichern: Der Bursche hat es wirklich in sich und bietet Frauen, die mehr als nur klitorale Reize geniessen möchten ein wirklich intensives Erlebnis. Soweit ich weiss, ist er auch das bisher einzige derartige Toy auf dem Markt.

Das klingt interessant? Dann lies weiter und erfahre hier alles Wissenwerte zum G-Spot Rabbit von EIS:

EIN HINWEIS: Die Seite satisfyer-pro.de ist eine rein privat geführte Webseite incl. Blog
und ist kein offizielles Angebot der Firma EIS GmbH und/oder der Marke Satisfyer.

Was ist der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit?

Nachdem ich meinen ersten Druckwellenvibrator von EIS etwa acht Wochen ausgiebig genossen hatte, trudelte plötzlich eine Newsletter-Mail in mein Postfach. Darin vorgestellt wurde unter anderem der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit. Immer noch angefixt von den sehr befriedigenden Erfahrungen mit meinem ersten Satisfyer (der Name ist schon gut gewählt!) schaute ich mir das neue Modell also näher an. Der erste Eindruck war wirklich positiv: „Echt schickes Teil und der Gedanke an doppeltes Vergnügen hat was“, denke ich mir. Der Preis von 39,99 Euro hat mich auch alles andere als abgeschreckt. Ich habe also nicht lange überlegen müssen und drei Tage später klingelte der Paketbote.

Der neue Vibrator mit G-Spot und Rabbit ist eine clevere Kombination aus Druckwellenvibrator und G-Punkt Vibrator. Er bedient also all jene Naschkatzen, die das Schnütchen nicht voll kriegen können 😉 Ich persönlich geniesse es sehr, gleichzeitig an Perle und G-Punkt verwöhnt zu werden und habe auch bereits einen G-Spot Rabbit eines anderen Herstellers in meinem Arsenal, daher war ich vor dem ersten Test meiner Neuanschaffung schon extrem hibbelig.

Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit nach dem Auspacken:

Der Satisfyer G-Spot Rabbit nach dem Auspacken

Alle Produktfeatures auf einen Blick

Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit kommt direkt vom Hersteller EIS in einer neutralen Kartonage. Die Produktbox an sich ist allerdings um einiges größer als bei meinem ersten Modell, das Design gleicht aber dem gewohnten Look. Auch hier zeigt ein Hygienesiegel, dass alles safe ist.

Im Lieferumfang des Satisfyer Pro G-Spot Rabbit sind enthalten:

  • Der Satisfyer Vibrator in der Farbe Weiss mit einigen Roségoldenen Akzenten

  • Ein USB-Ladekabel mit praktischen Magnetkontakten

  • Eine gut verständliche Gebrauchsanweisung in 10 Sprachen sowie Pflegeanleitung

Hier die Features, die er dir bietet:

  • besonders leiser, aber kräftiger Motor
  • wasserdichtes Design (IPX7) für viel Spaß auch unter der Dusche oder in der Wanne
  • 11 unterschiedliche Intensitätsstufen durch einfache Bedienung der plus/minus Buttons
  • verschiedene Druckwellen-Vibrationsprogramme & Rhythmen

  • überarbeiteter Auflegekopf aus hautfreundlichem Silikon
  • zur einfachen Reinigung ist der Auflegekopf abnehmbar

Optik & Haptik

Beim ersten Look & Feel – Moment mit meinem Satisfyer Pro G-Spot Rabbit kam in mir spontan die Frage auf: „Hat den Apple entworfen?“ Die meisten Vibratoren kommen heutzutage ja in den knalligsten Farben und völlig abgefahrenen Designs daher. Der hier setzt ganz klar auf Understatement. Schlicht, aber elegant und vor allem funktional scheint die Devise bei den Designern gewesen zu sein.

Im Prinzip ist dieser insgesamt 22,5 cm lange Vibrator zweigeteilt: im unteren Drittel sitzen die beiden Motoren sowie die drei Bedienelemente. Dann folgt der etwa 11 cm lange und biegsame Schaft, welcher für optimalen Kontakt mit deinem G-Punkt etwas nach oben gebogen ist. Etwa in der Mitte sitzt der Klitorisvibrator auf, der dich mittels Druckwellenvibrationen verwöhnt. Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit ist komplett von Silikon umschlossen, was ihn sehr samtig aber auch schön griffig macht.

Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit im Detail

Ergonomisch gut sind direkt hinter dem Druckwellen-Rabbit die drei Knöpfe zur Bedienung platziert. Der untere Knopf (in roségold) steuert den G-Punkt Vibrator. Dieser wird durch längeres Drücken aktiviert und ich kann damit auch durch diverse Intensitätsstufen / Rhythmusprogramme schalten. Um schnell und ohne großartige Fummelei zum gewünschten Programm zu gelangen, muss man aber schon ein wenig Übung haben. Leider kann ich hier nur in eine Richtung durch die Programme switchen. Die beiden anderen Knöpfe sind in weiss gehalten und steuern die Intensität des Druckwellenvibrators an. Praktisch finde ich hier, dass ich die Stärke sowohl herauf als auch herunter schalten kann. Jeder Taster verfügt über ein erhabenes Icon, so daß ich mit etwas Übung die Funktionen auch ertasten kann.

Bedienelemente des Satisfyer G-Spot Rabbit
Magnetkontakte & erhabenes Logo auf der Rückseite

Auf der Rückseite des Satisfyer Pro G-Spot Rabbit finden sich die beiden Kontaktknöpfe, an die das USB-Ladekabel ganz einfach angedockt wird. Die beiden Knöpfe sind magnetisch und unterschiedlich gepolt, so daß du nichts falsch machen kannst: Einfach die beiden Gegenpole des Kabelendes in die Nähe des Vibrators halten. Dann docken die Kontakte mit einem leisen „Klack“ an. Keine Fummelei und eine superpraktische Lösung! Außerdem ziert die Rückseite noch ein eingelassener Satisfyer Schriftzug.

Mein erstes Mal mit dem Satisfyer Pro G-Spot Rabbit

Meine erste Erfahrung mit dem G-Spot Rabbit war erstmal relativ ernüchternd. Da kann das Gerät aber nix für, die Frau in der Leitstelle war einfach noch nicht richtig eingearbeitet. Spass beiseite: Die flüssige Bedienung des Satisfyer Pro G-Spot Rabbit benötigt schon etwas Erfahrung, schließlich stehen zwei separate Vibratoren und diverse Vibrationsprogramme zur Verfügung. Ich hatte unterschätzt, dass ich einfach ein wenig Zeit brauche, um das alles ohne ablenkende Fummelei handeln zu können.

Daher habe ich mich erstmal in diversen Trockenübungen mit der Bedienung des Satisfyer Pro G-Spot Rabbit auseinandergesetzt. Ich lernte aber recht fix die verschiedenen Programme kennen und konnte mich so ganz stressfrei an die Bedienung der Buttons gewöhnen, bis ich schliesslich alles blind einstellen konnte. Ich weiss nicht wie es dir geht, aber ich brauche ablenkungsfreies Kopfkino um mich ganz fallen lassen zu können.

Schließlich bot sich an einem einsamen Abend endlich die Gelegenheit, meinen Neuzugang einem ausgiebigen Test zu unterziehen. Mein Freund hatte mich den ganzen Tag mit neckischen Nachrichten in die richtige Stimmung gebracht, also machte ich es mir bequem: Das Einführen des 11 cm langen und maximal 3,5 cm breiten Schafts fluppt problemlos. Nach ein wenig hin und her legt sich auch der Druckwellen-Rabbit perfekt um meine Perle. Da ich die Druckwellenvibrationen bereits von meinem Satisfyer Pro 2 kenne, entscheide ich mich damit zu beginnen. Langsame Steigerung auf meine Lieblingsstufe 4. Nicht zu schnell und intensiv, wie gewohnt sehr schön! Der erste Orgasmus lässt wieder nicht lange auf sich warten. Dabei habe ich die G-Punkt Vibrationen noch nichtmal zugeschaltet. Okay, auf in Runde 2… mit mildem Grinsen und einem Druck auf den unteren Taster gebe ich dem Vibi den Befehl zum Start: Ein sattes, tiefes Brummen erfüllt mich und verwöhnt mich genau an der richtigen Stelle. Offenbar habe ich die perfekten Maße für den Satisfyer Pro G-Spot Rabbit – eine durchschnittliche Schatulle sozusagen! 😉

Die Kombination aus Druckwellen auf der Klitoris und diesen kräftigen, tiefen Vibrationen, die meinen G-Punkt verwöhnen ist unbeschreiblich schön. Nach einigen Minuten bahnt sich auch schon der zweite Höhepunkt an – und der hat es in sich! Danach muss ich erstmal eine Pause einlegen und mich erholen. Ich möchte aber unbedingt nochmal, um eines der Rhythmusprogramme anzutesten. Ich entscheide mich für die sanft ansteigende / abfallende Sinuswelle, die ich während meiner Einarbeitungszeit entdeckt hatte. Auch probiere ich aus wie sich der Vibrator macht, wenn ich mit geschlossenen Beinen auf dem Bauch liege. Es zeigt sich, daß ich ihn dann nicht mehr selber halten muss und durch sachtes Kreisen des Beckens die Stimulation des G-Punkts noch intensivieren kann. Die dritte Erlösung folgt postwendend und ich liege breit grinsend zwischen den Kissen. WOW – Der Bursche kann was!

Wie steht es um die Lautstärke?

Ich weiss nicht wie die Entwickler es geschafft haben, aber auch der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit mit seinen zwei Motoren glänzt in der Disziplin Lautstärke. Sogar wenn beide Motoren auf voller Stärke laufen, bleibt der Geräuschpegel überraschend gering – meine elektrische Zahnbürste macht definitiv mehr Lärm! Sobald der Schaft eingeführt ist und der Rabbit meine Perle umschließt, geht die Lautstärke quasi gegen Null. So kann ich ganz ohne akustische Ablenkung mein Kopfkino genießen.

Alle Daten, Pros & Cons in der Übersicht

Hier eine Übersicht der technischen Daten und Pros & Cons zum Satisfyer Pro G-Spot Rabbit:

  • Gewicht: 270 g
  • Länge: 22,5 cm
  • Durchmesser: 2,5 – 3,5 cm
  • Material: ABS-Kunststoff & Silikon
  • Farbe: Weiss / Einige Applikationen in Roségold
  • Antrieb: Zwei Motoren, Intensität je getrennt steuerbar
  • Akku: fest eingebaut, ladbar über USB-Kabel
  • Wasserdicht: Ja (IPX7 Standard)
  • Geld zurück Garantie für 365 Tage
  • 10 Jahre Garantie vom Hersteller
  • Sehr leise Motoren
  • Der G-Spot Vibrator passt mir und trifft perfekt
  • Sehr schöne, intensive Vibrationen des Schafts
  • Er ist wasserfest und kann mich in die Wanne oder unter die Dusche begleiten
  • Separate Steuerung des G-Punktes Vibrators und des Druckwellenvibrators
  • Die tolle Preis/Leistung: 39,99 €
  • Die gleichzeitige Stimulation des G-Punktes und des Kitzlers sorgt für extrem intensive Orgasmen
  • Leider lässt sich der G-Punkt Vibrator nicht wie der Rabbit in beide Intensitätsrichtungen regeln
  • Im Lieferumfang fehlt mir ein Aufbewahrungstäschchen
Kundenstimmen via EIS
Leicht zu handhaben und fühlt sich super an, in jeglicher Hinsicht!
Anonym via EIS
Einfach Hammer der Satisfyer. Gutes Preis Leistung Verhältnis. Meine Frau gibt den nicht mehr her.
Anonym via EIS
Ich bin superhappy mit meinem Kauf. Es sind sehr viele Variationen möglich und wenn man sich die diversen Knöpfe einmal eingeprägt hat, ist der Spaß sehr groß.
Anonym via EIS
Wow! Ich kenne die anderen Satisfyer und von denen bin ich schon mehr als begeistert. Nun kommt die Kombi… Wahnsinn!
Anonym via EIS
Sehr schöne Form. Ist auch super verarbeitet und sehr hochwertig. Außerdem ein sehr intensives Gefühl! Kann ich nur weiterempfehlen.
Anonym via EIS
Der Satisfyer Pro 2 ist ja schon super aber das Teil ist nochmal eine Stufe besser. Verdient eigentlich 10 Sterne.
Anonym via EIS
Holy shit! Die beste Oralsexsimulation, die ich je erlebt habe! Dann noch in Kombination mit dem Gpunkt Vibrator so krasse Orgasmen hatte ich lange nicht mehr!
Anonym via EIS

Holy shit! Die beste Oralsexsimulation, die ich je erlebt habe! Dann noch in Kombination mit dem G-Punkt Vibrator so krasse Orgasmen hatte ich lange nicht mehr!

Anonym via EIS
Super Teil. Nur muss man mit der Handhabung (mit den vielen Stufen und Stärken) üben, aber der Spass ist garantiert.
Anonym via EIS
Hola Hola 😉 Wer da nicht zum Höhepunkt kommt, ist selber schuld 🙂 Tolles Teil und sehr zu empfehlen!
Anonym via EIS
Tolles Handling 😉 und ein tolles Gefühl dabei. Auch die Ladefunktion ist super… Nie wieder Batterien kaufen oder suchen wenn man es braucht.
Anonym via EIS
Ein must have! Ich habe mir diese Verbindung schon immer gewünscht. Bin noch nie so oft gekommen. Ich liebe meinen Rabbit und freue mich auf jeden Begegnung mit ihm.
Anonym via EIS

Mein Fazit zum Satisfyer Pro G-Spot Rabbit

Sicherlich gefällt diese Art der simultanen Verwöhnung nicht jeder Frau. All jenen die darauf stehen, kann ich den G-Spot Rabbit aber aus tiefster Überzeugung ans Herz legen. Wer ihn sich ins Haus holt, bekommt für sehr schlanke 39,99 € einen intensiven, flexiblen und fast perfekten Verwöhner. Meinen G-Punkt trifft er jedenfalls genau und auch der Rabbit liegt dabei ordentlich auf. Ob er aber jeder Frau so gut passt? Du solltest es auf jeden Fall versuchen, denn es lohnt sich 😉

Mein Fazit: Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit ist genau das richtige Teil für nimmersatte Naschkatzen, die auf doppelten Genuss an Klitoris und G-Punkt abfahren. Multiple Orgasmen sind garantiert!

Hast du schon Erfahrungen mit diesem Vibrator gemacht? Wenn ja, würde ich mich sehr über einen Meinungsaustausch über die Kommentarfunktion am Ende der Seite freuen. Du kannst auch gerne deine Sternebewertung abgeben oder Fragen zum Satisfyer Pro G-Spot Rabbit stellen. Ich freue mich auf jeden Fall auf deine Nachricht.

Liebe Grüße
Die Bibi

Rating: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Schreib mir deine Meinung!

5 + 1 =